Original bayerisches Restaurant im Herzen von München

Schneider Bräuhaus – Das Wirtshaus mit langer Geschichte

Unser bayerisches Restaurant in München gehört zu den traditionsreichsten Wirtshäusern der Landeshauptstadt. An gleicher Wirkungsstätte wie heute, im Tal 7, wurde vor knapp 150 Jahren das erste bürgerliche Weißbier gebraut. Zuvor stand es nur dem Adel zu, Weizenbier (wie es auch genannt wird) zu trinken. Mit der erworbenen Brauerlaubnis schaffte es Georg I. Schneider eine der renommiertesten Münchner Brauereien aufzubauen. Gebraut wird seit Ende des zweiten Weltkrieges zwar in Niederbayern, dafür schenken wir hier das edle Bier in gemütlicher Gasthaus-Atmosphäre aus. Dazu gibt’s typische bayerische Küche. Unsere Spezialität: Die authentische Münchner Kronfleischküche!

Das Schneider Bräuhaus im Tal ist am 19.02.2019 geschlossen.

Wir sind an diesem Tag leider auch nicht zu erreichen.

Herzliche Grüße Ihr Bräuhaus-Team!

ENDSPURT in Sachen Deckelsammlung

Letzte Annahme bei uns am 31. Mai
nähere Informationen unter
www.deckel-drauf-ev.de

Nur für kurze Zeit...

Karte herunterladen


Saisonales aus dem Schneider Bräuhaus...

Karte herunterladen


Beste Lage in der Münchner Altstadt

Die Lage unseres Restaurants könnte kaum besser sein: Vom Schneider Bräuhaus in Münchens historischer Altstadt erreichen Sie einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in wenigen Minuten zu Fuß. Zwischen Marienplatz und Isartor gelegen, können Sie die Stadt in Ihrer ganzen Pracht bewundern. Dazu kommt die großartige Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel. Ob Sie unser bayerisches Restaurant zum Frühschoppen vor Ihrer Städtetour, zum Mittagessen dazwischen oder als krönenden Abschluss ansteuern - Sie werden Ihre Freude haben!

Bayerische Speisen und Getränke

Wenn Sie echte bayerische Küche genießen möchten, gibt es in München keine bessere Adresse als das Schneider Bräuhaus. Lassen Sie sich die Klassiker schmecken - Schnitzel, Schweinshax'n oder Schneider’s Aventinusbierbratl. Auch fleischlose Traditionsgerichte wie Kasspatzn oder hausgemachte Reiberdatschi stehen auf der Karte. Ganz besonders gern gegessen: Unsere authentische Kronfleischküche.

Während uns die Aufrechterhaltung traditioneller bayerischer Brau- und Kochkunst sehr am Herzen liegt, entgehen uns moderne Bedürfnisse nicht. So bieten wir in unserem Münchener Wirtshaus eine ganz eigene Interpretation von Fast-Food an: Wenn es schnell gehen muss, bestellen Sie einfach unsere wöchentlich wechselnden Blitz-Essen bis 17:00 Uhr.

Blitz-Angebot für je € 6,90

5 Gerichte, Montag bis Freitag von 11.00 bis 17.00 Uhr

  • Mariniertes Kalbskron (kalt) auf bunten Blattsalaten
  • Pikantes Schweinegeschnetzeltes mit Nudeln
  • Kleine kalte Schweinebratenplatte mit mariniertem Semmelknödelsalat
  • Putenrollbraten mit Edäpfelsalat
  • Vegetarischer Krautstrudel mit Tomatensoße und Erdäpfeln

Schmankerl der Woche für € 16,90

Schneider`s Kronische Ochsnfetzen in Kren-Biersoße geschmort mit Semmelknödel

 

Entdecken Sie unsere Speisekarte:

Authentische Bayerische Kronfleischküche

Im Schneider Bräuhaus servieren wir nicht nur Gerichte nach Originalrezepten aus Bayern. Als eines der wenigen Restaurants in München beherrschen unsere Köche sogar noch die Kunst der bayerischen Kronfleischküche.

Was steckt dahinter? Heute werden oft nur die besten Fleischteile geschätzt, doch in einer Zeit, als die Leute keinen Überfluss kannten, wurde das Tier noch in seiner Gesamtheit verarbeitet. Das heißt auch die Innereien, wie zum Beispiel das Zwerchfell vom Rind, Kalb oder Schwein. Dieser als Kronfleisch bekannte Teil kann sich, wenn richtig verarbeitet, in eine echte Delikatesse verwandeln. Der Einfachheit halber bezeichnen wir Bayern die Zubereitung aller Innereien als Kronfleischküche. Bei uns im Gasthaus kommen also neben Kalbskron auch Nieren, Milz, Bries, Leber und Lunge auf den Teller.

Nachhaltigkeit & Tradition = Qualität

Die begeisterte Verwendung von Kronfleisch und anderen Innereinen illustriert unsere Philosophie: Wir glauben an eine verantwortungsvolle und nachhaltige Verwendung von Lebensmitteln. Aus diesem Grund beziehen wir Fleisch, Gemüse, Mehl oder Milchprodukte aus Bayern von lokalen Erzeugern, die unsere Philosophie teilen. Die Nähe unserer Lieferanten garantiert Ihnen Frische bei den Speisen. Nachhaltigkeit ist für uns kein Trend sondern eine Selbstverständlichkeit - generell sind wir mit Trends vorsichtig: Wir besinnen uns lieber auf unsere Stärken. Das gilt für den Bierbrau ebenso wie für die Küche: Schneider braut zwar nur Weißbier, das jedoch in all seiner Vielfalt und zählt deshalb zu den besten Weizenbier-Brauereien der Welt. Ähnlich fokussiert schöpfen wir den Facettenreichtum der authentischen bayerische Küche aus und gehören zu den besten bayerischen Restaurants in München. Für uns ist das eine moderne Ausrichtung traditioneller Qualität!

Besuchen Sie uns auch in Berg am Laim!
Tipp: Unser Biergarten - Bayerische Wirtshauskultur neu entdecken

Einen Augenblick bitte...

Schankkellner/in gesucht ab dem 1.8.2018!

Hier finden Sie alle Informationen, die Sie für Ihre Bewerbung benötigen:

Aktuell